GARAGENBÖDEN

 

Epoxidharzbeschichtungen für Garagenböden:


Garagenböden sind ständiger Belastung ausgesetzt.

Besonders an Regen- und Wintertagen werden durch Fahrzeuge Streusalz, Öl und Schmutz in die Garage mit herein gebracht. Auch Hobbywerkstatt, Rasenmäher, Fahrräder etc. tragen zur Verschmutzung und Beanspruchung des Bodens bei.

Zum Schutz von Estrich- und Betonuntergründen dient unsere OS8 Beschichtung als die perfekte Lösung!


Unsere mehrschichtige Beschichtung bietet Ihnen folgende Vorteile:

-  flüssigkeitsdicht

-  abriebfest

-  fugenlos

-  tausalzbeständig

-  öl/diesel/benzin-beständig

gute chemische und mechanische Beständigkeit

-  langlebig

rutschhemmend

-  pflegeleicht

-  in fast allen RAL-Farbtönen erhältlich

  

Schützen Sie Ihre Wände frühzeitig vor Saliter und Salzausblühungen!

Im Zusammenhang mit unserer Beschichtung wird mit einer Epoxidharz-Hohlkehle (Dreieckskeil als Wandanschluss) gewährleistet, dass keine Feuchtigkeit und kein Tausalz in den Putz bzw. in die Wandfläche eintreten und diese beschädigen kann. Auch können leichte Gefälle-Abweichungen vor dem Beschichtungsaufbau durch einen Epoxidharzmörtel ausgeglichen werden.


Reinigungs- und Pflegeempfehlung für Epoxidharz Versiegelungen und Beschichtungen:

Zur optimalen Pflege unserer Epoxidharzböden empfehlen wir Ihnen das Konzentrat KIEHL Procur, das in einigen Onlineshops erhältlich ist:

 

Garage mit Verlaufsbeschichtung glatt in RAL 7030 Steingrau mit Color-Chips Einstreuung (Farben wählbar):


Garagenremise rutschhemmend in RAL 7030 Steingrau:


Design Garagenboden rutschhemmend in RAL 9010 Reinweiß:


 Garagenboden rutschhemmend in RAL 1002 Sandgelb:


Tiefgaragen und Auffahrtsrampen mit Sockelbeschichtung:


Im Zusammenhang mit unseren Epoxidharzbeschichtungen für Tiefgaragen

bieten wir auch Industriemarkierungen auf Polyurethanbasis an.

Hier zum Beispiel als Parkflächenmarkierung: